Herbstlager

HELA 2017 – Tag 2

Nach dem Frühstück starteten wir am zweiten Tag eine Fotosafari, bei der die verschiedenen Gruppen zu den Plätzen auf den Fotos finden und dort eine Frage beantworten mussten. Vor dem Mittagessen fand anschließend ein kleiner Stationslauf statt, bei dem die Kinder in vielen Minispielen wie zum Beispiel „Lieder gurgeln“, „Karten knutschen“ oder „Eier werfen“ Punkte für ihr Team sammeln konnten. Frisch gestärkt stand als nächstes das beliebte Spiel „Robinson Crusoe“ auf dem Programm. Mit dem Lagerbulli wurden Kinder und Leiter in (mehr oder weniger naheliegenden) Wäldern ausgesetzt und mussten von dort eigenständig den Weg zurück zur Schützenhalle finden. Abends spielten wir zusammen „Tut er’s oder tut er’s nicht“, bei dem sowohl Kinder als auch Leiter waschechte Mutproben absolvieren mussten. Außerdem feierten wir den Geburtstag von Matthis. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.